Jugendleistungsprüfung 2018

Unser Nachwuchs ist nicht zu Stoppen. Julia Schmid zeigte bei der Jugendleistungsprüfung was Sie kann und nimmt jede Aufgabe und Herausforderung mit Leichtigkeit in Angriff.

Das sahen auch die Prüfer so und bescheinigten unserer Jugendfeuerwehrlerin die hervorragende Leistung.

Das erste Leistungsabzeichen, in Form der Jugendspange, kann nun mit Stolz ans Revers geheftet werden.

Die ganze Mannschaft ist unglaublich stolz auf die Leistung unserer Julia.

 

Greif zu!!!

Manchmal muss man Chancen ergreifen, wie sie kommen. Unsere Jugend ergriff am Wochenende die Chance uns tobte sich im Waldkletterpark Jetzendorf aus. Hier lernten die Nachwuchsfeuerwehrlern nicht nur sich selbst besser kennen sondern auch aufeinander zu achten und als Gruppe zu arbeiten. Trotz der wichtigen Lektion geriet der Spaß nicht zu kurz und alle feierten diesen Erlebnisreichen Tag.