Allgäuer Leben

Oktober 2012

Das schöne Allgäu sind man meist nur auf Käseverpackungen, ein guter Grund das einmal zu ändern. Deshalb war das Ziel zunächst die Wieskirche und anschließend das beschauliche Füssen. Und weil der Käs ned fehlen darf ging's weiter zur Besichtigung einer Sennerei in Lehern. Für die Heimfahrt wurde ein Zwischenstopp in der Schlossbrauerei Kaltenberg eingelegt.

Auf dem Salzweg

September 2011

Schon zum fünften Mal sind wir zu spannenden Zielen unterwegs. Der Vereinsausflug ging diesmal an die österreichische Grenze zum Obersalzberg mit anschließender Salzbergwerksbesichtigung. Auf der Heimfahrt wurde ein Zwischenstopp bei der Brauerei Aying eingelegt für die Stärkung der Teilnehmer.

 

Vereinsausflug 2009

Für den dritten Ausflug wurde die Stadt Regenburg besucht mit einer Schifffahrt nach Regenstauf ging es weiter zur Walhalla und wie es sich gehört wurde natürlich wieder Eingekehrt und zwar im Kloster Scheyern.

 

Das Blaue Wunder

September 2010

Der jährliche Ausflug der Feuerwehr führte dieses Mal über die bayrische Grenze zum Blautopf in Baden-Württemberg. Im Anschluss erkundeten wir die schöne Stadt Ulm. Diese beiden tollen Orte wurden durch die Einkehr in der Gasthofbrauerei Hergetswies abgerundet.

 

Zweite Runde für die Ausflügler

Aufgrund der tollen Resonanz zu unserem erste Ausflug sollte die zweite Runde ins Donauries führen. Dort wartete die Besichtigung der mittelalterliche Stadt Nördlingen auf uns. Auf der Rückreise wurde auch die Harburg genau in Augenschein genommen. Für den kulinarischen Abschluss des Ausflug wurde im Schloss Schernegg Halt gemacht.